Gute Lage im Ortskern von Baiersbronn

Das Gesundheitszentrum liegt zentral in Baiersbronn zwischen Ober- und Unterdorf an der Freudenstädter Straße am Bahnübergang. Direkt nebenan befinden sich die Post, ein Restaurant und eine Bäckerei. 

Sie erreichen uns bequem per S-Bahn und Bus. Die Haltestelle „Baiersbronn Bahnhof“ ist nur wenige Meter entfernt. Mit dem Auto kommend finden Sie Parkmöglichkeiten im Hof und am nahe gelegenen Uferweg.

 

Wissenswertes zum Konzept 
In enger Zusammenarbeit mit Allgemeinärzten aus Baiersbronn, dem Kreiskrankenhaus Freudenstadt, der Gemeinde Baiersbonn, dem Architekturbüro Jarcke und dem Bauherrn ist dieses Gesundheitszentrum entstanden. Es besteht aus dem alten Spritzenhaus und dem Neubau. In diesem Konzept sind Städtebau, Architektur und Nutzung vereint, um die allgemeinärztliche und fachärztliche Versorgung in Baiersbronn langfristig zu sichern. 

Das alte Spritzenhaus ist ein markantes Gebäude in Baiersbronn. Es steht unter Denkmalschutz und ist nach der Sanierung wieder ein Schmuckstück mit hohem Identifikationspotenzial.  

Der Neubau nimmt die Formensprache und Materialien der Umgebung auf und interpretiert sie modern und zeitgemäß. Beim Bau wurden ökologische und nachhaltige Stoffe eingesetzt, um den Energieverbrauch zu minimieren, Ressourcen zu schonen und die Kosten für Unterhalt und Betrieb zu reduzieren. 

In Verbindung mit dem Spritzenhaus ist ein Platz entstanden, an dem man sich – über die medizinische Notwendigkeit hinaus – gerne aufhält. 

Freudenstädter Straße 36 + 38
72270 Baiersbronn